FRAUEN

Für Frauen

Warum wir Jahreskreisfeste feiern:

In vielen Gegenden werden die alten Feste wieder gefeiert, um in Kontakt mit den natürlichen Jahresabläufen und der Natur zu kommen.

In unserer modernen Zeit sind viele Frauen von ihrer Kraft & Energie abgeschnitten.
Auf diese Weise lernen wir Wege kennen,  zu unserern großen Kraftquelle - Mutter Erde,
als auch zu unserer ganz eigenen Quelle der Kraft zu kommen.

Wir erweitern unsere Grenzen indem wir etwas Neues und Unbekanntes ausprobieren.
Die Sonnenfeste:
 
Wintersonnwende  - 21.Dezember
 
Beltane / Walpurgis  -  1. Mai
 
Sommersonnwende  -  21.Juni
 
Herbst- Tag- und Nachtgleiche  -   21. September

Die Mondfeste:
 
Imbolc / Lichtmess -  1./2. Februar
 
Frühjahrs-Tag und Nachtgleiche  -  21. März
 
Lammas / Maria Himmelfahrt -  01. August
 
Samhain / Allerheiligen - 01. November

Wechseljahre

Lust auf...
Wechseljahre - verstehen und gut damit leben.
Einzelberatung, Kurse und Übergangsrituale
Die Wechseljahre sind weder eine Krankheit, noch eine biologische Tragödie, sondern Auftakt in eine neue Fruchtbarkeit:
Viele Frauen befürchten plötzlich zum alten Eisen zu gehören, nicht mehr attraktiv und leistungsfähig zu sein.
Diese uns Frauen anerzogene Einstellung kann Symptome wie Unwohlsein, Hitzewallungen, Schlafstörungen etc. verstärken.
- Erfahren Sie etwas über die Zusammenhänge zwischen den äußeren körperlichen Veränderungen und der inneren seelischen Bedeutung.
- Gewinnen Sie:
Selbstvertrauen - Lebensfreude - Wertschätzung

Share by: